Home    |    Anfahrt    |    Kontakt    |    Newsletter    |    Login
Mitgliedschaft

Jetzt Mitglied werden und anmelden!

Tennisschule


Sponsoren




Interclub 2. Runde

Auch an diesem Wochenende war das Wetter eher schlecht als recht- trotzdem konnten vier von fünf Teams ihre Spiele bestreiten. 

 

Herren:

 

35+2L

Endlich konnten die Herren ihre erste Partie als Jungsenioren bestreiten. Zuhause besiegte das stark aufgestellte Team den TC Liestal diskussionslos mit 8:1. Somit kann das Team ohne Druck das Nachholspiel gegen den TC Wangen in Angriff nehmen. 

 

45+1L

Im ersten Auswärtsspiel gab es für die Senioren in Rheinfelden eine klare 2:5 Niederlage. Einzig Daniel Huggler konnte sein Einzel gegen einen besser klassierten Gegner gewinnen. Den zweiten Punkt für den TCP erspielten sich im Doppel Frank Springenberg und Daniel Huggler nach hartem Kampf mit 10:8 im Entscheidungssatz!

 

55+3L

Nachdem das Team in der ersten Runde klar mit 5:1 gewinnen konnte, ging das Spiel in der zweiten Runde auswärts gegen Novartis mit demselben Resultat verloren.

Den Ehrenpunkt sicherten sich im Doppel Felix Freudiger und Peter Schneiter.

 

Damen:

 

40+2L 

Es scheint, dass der Aufstiegsexpress nicht zu stoppen ist. Auch in der zweiten Runde gewannen die Damen der 2L klar und deutlich. Zuhause erspielten sie ein 5:1 gegen TC Allschwil. Am 25. Mai geht es nun zuhause gegen Helvetia 2 um den Gruppensieg.

 

40+3L

Das Team aus der 3L spielte an diesem Wochenende nicht. Weiter geht es am 26. Mai gegen Cortébert-Courtelary.